( 107 Km von Friedrichskoog-Spitze entfernt )

Inmitten weitläufiger gepflegter Blumenanlagen finden Sie exotisches Tierleben aus aller Welt mitten in Schleswig-Holstein. Freifluganlagen und begehbare Gehege ermöglichen Ihnen den direkten Kontakt mit vierbeinigen und geflügelten Bewohnern. Tropenhallen und begehbare Tierhäuser lassen den Besuch auch bei schlechtem Wetter zu einem Erlebnis werden.

Besuchen Sie den Tierpark Gettorf und erleben Sie einen unvergesslichen Tag inmitten der Natur.

Wir waren auch da. Man kann sagen, alles sauber und gepflegt !

Ein Tag im Zoo:

 

Gedenkstein mit der Aufschrift: Tierpark Gettorf, eröffnet 1.5.1968, K.-H. u. M. Rumann :

Das Tierparkrestaurant. Davor das Flamingo-Gehege :

Ein Flamingo mit einer tollen Farbe :

Was macht die Krähe im Flamingogehege ? :

Und noch ein prachtvoller Flamingo mit schwarzem Schnabel :

Im Wasser lässt es sich aushalten :

Bitte nicht umfallen :

Nochmal der Flamingoteich :

Eine Rose am Flamingogehege :

Zwei kleine Lamas :

Bist Du meine Mami ? : 

Im Hintergrund links die Toiletten und Wickelraum. In der Mitte die Tropenhalle :

Ein kleines Eichhörnchen :

Und noch ein Eichhörnchen :

Ein Rind mit grossen Hörnern :

Das Streichelgehege :

Wenn man klein ist, darf man sich schon mal ausruhen :

Ein schöner Ziegenbock :

Der neue Spielplatz :

Die Emus haben keine Lust, fotografiert zu werden :

Bin ich nicht fotogen ? :

Die Blumen im Tierpark sind eine Pracht :

Das Füttern der Affen ist hier in diesem Tierpark fast überall verboten. Und das mit Recht. Viele Menschen sind unvernünftig und geben den Tieren fast alles zu fressen, was sie bei sich tragen. Da hat der Zoo dann mit den davon krank gewordenen Tieren seine Sorgen.

Andererseits verstehe ich aber auch den Tierpark nicht, warum die Schilder "Füttern verboten" so klein sind, dass man diese fast nicht sieht und warum man diese erst am Ende des Käfigs findet. Man könnte doch mehr große Schilder anbringen, so teuer werden diese doch nicht sein? Mich würden diese Schilder nicht stören!

 

Ein schönes Äffchen :

Im Känguruh-Gehege ist der Nachwuchs los :

Mein Junges ist mir aus dem Beutel entwischt :

"Ach, da bist Du ja !" :

Und noch ein Känguruh-Junges :

Ein Krach !!!! Das sind die Krähen in der Baumkrone :

Eine tolle Blumenpyramide vor der Tropenhalle :

Und wieder ein süßes Äffchen :

Und sein Zwilling :

Hier noch ein kleines Vogelpärchen :

Eine besonders hübsche Taube :

Und wieder ein schöner Vogel :

Ein sprechender Beo :

Warum frisst Du und ich bekomme nichts ab ? :

Weil ich schneller war ! :

Warum ist mein Käfig so dunkel ? :

Ich, die große blaue Taube, lasse mich gern fotografieren :

So und nun bitte von vorn fotografieren :

Das mag ich, das mag ich nicht  :

Seh ich nicht putzig aus ? Ich bin ein Nasenbär :

Ich aber auch :

Das war unser Besuch im Tierpark Gettorf. Das Wetter war herrlich und auch sonst waren wir zufrieden. Für Kinder ein kleines Paradies.

Wir hoffen, die Bilder und die Beschreibung haben Ihnen gefallen.