Tönning:

( 51 Km von Süderrade entfernt )

( 61 Km von Friedrichskoog-Spitze entfernt )

 

Wattforum Multimar:

Wir haben einen Ausflug zum Aquarium Wattforum Multimar gemacht und waren angenehm überrascht. Sehr nette Angestellte, die immer zur Stelle waren, wenn man Hilfe brauchte. Ein Super Haus, das man unbedingt mal kennenlernen sollte. Man kann gar nicht alles mit Fotos festhalten, sondern muss es selbst erleben. Aber einiges, was uns gefiel, kann ich hier zeigen.  

Hier sieht man nur einen Bruchteil des 1. Stockwerks. Es wird an vielem Tafeln alles erklärt. Die Beleuchtung ist Top! 

Ein Anschauungskasten, was alles im Watt unter dem Sand zu finden ist.

Viele Klappen und Schübe sind für wissbegierige Kinder mit Infomaterial in Schrift oder Bildern in den Räumen verteilt.

In großen Terrarien ist das Wattenmeer abgebildet und mit einigen Tieren besiedelt, die hier leben, wie z.B. dieser Krebs.

oder dieser Muschel und dem Fisch.

Plattfische liegen auch getarnt auf dem Grund.

Eine große Seespinne krabbelt über den Boden.

Viele Muscheln und Krebse gibt es hier.

Ein dicker Seestern macht sich breit.

Viele solche Aquarien gibt es zu sehen. Deutliche Beschriftungen unter diesen geben Auskunft über deren Namen und noch viele andere Daten. 

Ein hübscher Rochen schwimmt im Aquarium.

Was ist das? Wunderschöne Farben.

Tier oder Pflanze?

Kontrastreiche Farben im Wattenmeer.

Seht die vielen Seepferdchen !

Ein Großraumaqarium über 2 Stockwerke. Die Glaswand ist schätzungsweise 20 cm dick.

Einen großen Spielplatz gibt es auch im Außenbereich.

Ein Wal in voller Größe !

Wie weich das Seehundfell ist, merkt man beim Streicheln.

Ein Seeadler mit Beute.

Möwen in allen Größen.

Auch um das Aquarium herum hat man mit Verzierungen nicht gespart.

Großfische.

Im Großraumaquarium gibt es auch große Fische.